Ballettproduktionen

Selbst getanzt


Content

Einmal Prinzessin sein! In der Reihe „Selbst getanzt“ haben Ballettfans die Chance, eine kurze Szene aus der Produktion „Cinderella“ mit Beate Vollack und Sascha Pieper einzustudieren und dann diese vor der Vorstellung auf der Bühne selbst zu tanzen. Die Vorstellung im Anschluss wird man sicher mit anderen Augen wahrnehmen und genießen!
Die Teilnehmerzahl ist limitiert.

 

10.45 Uhr: Treffpunkt beim Portier der Oper (unter der Glasbrücke)
11.00 bis 12.45 Uhr: Einstudierung einer Szene aus Cinderella (1. Galopp aus dem 3. Bild)

 

Pause

 

13.00 bis 13.30 Uhr: Die einstudierte Szene wird auf der Bühne getanzt.

 

 

So 1. Mär 2020, € 22 (ab 16 Jahren)
Gilt nur in Kombination mit einer Karte zu einer Vorstellung von „Cinderella“

Vorstellungen

So 1. Mär 2020
DETAILS
11:00 bis ca. 13:30, Opernhaus Ballettsaal