Konzerte im Musikverein für Steiermark

10. Orchesterkonzert im Musikverein für Steiermark

Hugo Alfvén: Schwedische Rhapsodie Nr.1, op. 19 „Mittsommernachtswacht“
Edward Elgar: Konzert in e-Moll für Violoncello und Orchester, op. 85
Jean Sibelius: Symphonie Nr. 1 in e-Moll, op. 39


Content

Musikalische Leitung Dennis Russell Davies
Violoncello Harriet Krijgh

 

Dennis Russell Davies, Harriet Krijgh, und die Grazer Philharmoniker begeben sich auf eine Reise in nordische Gefilde. Schwedische Folklore eines Mittsommernachtstanzes und die Landschaft der schwedischen Schären inspirierten Hugo Alfvén zu seiner spätromantischen, von Wagner und Strauss geprägten „Schwedischen Rhapsodie Nr. 1“. Edward Elgar nimmt in seinem elegischen Cellokonzert, dem er ein Motto aus einem Gedicht des englischen Romantikers Shelleys voranstellt, Abschied von der Welt. Jean Sibelius wiederum verarbeitet die Atmosphäre der weiten, finnischen Landschaft und die reiche finnische Mythologie in seiner stürmischen ersten Symphonie.

 

Information: 0316 82 24 55, tickets@musikverein-graz.at

 

Vorstellungen

Mo 15. Jun 2020
DETAILS
19:30 bis ca. 22:00, Stefaniensaal
Di 16. Jun 2020
DETAILS
19:30 bis ca. 22:00, Stefaniensaal