Oper für Schulklassen


Die Welt der Oper selbst entdecken

 

Musiktheater-Workshops
Musiktheater-Workshops spielplanbegleitend bieten wir zwei- und dreistündige Workshops in der Schule an. Individuell abgestimmt arbeiten wir szenisch / musikalisch, um uns einer Inszenierung anzunähern. Wir glauben: Was man selbst erspielt und erprobt hat, bleibt im Gedächtnis! So bereiten wir optimal auf einen Opernbesuch vor. Gerne bieten wir auf Anfrage auch Nachbereitungen sowie Unterrichtsmaterialien an.

 

Für Volksschulen:

„Gold!“ Ab 6 Jahren
„Wie William Shakespeare wurde“  Ab 7 Jahren

 

Für Schüler der Unter- und Oberstufe:

„Die Jahreszeiten“ (Ballett)  ab 10 Jahren
„Der Barbier von Sevilla“ (Oper)  ab 12 Jahren
„Kiss Me, Kate“ (Musical)  ab 12 Jahren
„Martha“ (Oper) ab 12 Jahren
„Oberon“ (Oper, konzertant)  ab 12 Jahren
„Polnische Hochzeit“ (Operette)  ab 12 Jahren
„Cavalleria rusticana & Pagliacci“ (Oper) ab 13 Jahren
„König Roger“ (Oper) ab 13 Jahren
„Lucia di Lammermoor“ (Oper) ab 13 Jahren
„Mario und der Zauberer“ (Opernkurzgenuss) ab 13 Jahren
„Tosca“ (Oper) ab 13 Jahren
„Salome“ (Oper)  ab 14 Jahren

€ 2 pro Schüler

Bei Buchung eines Workshops gibt es zusätzlich 25% Ermäßigung auf den Gruppenpreis!

 

Opera basic
In stückunabhängigen Opera BasicWorkshops beschäftigen wir uns mit allem, was auf und hinter der Bühne eine Rolle spielt. Mögliche Schwerpunkte reichen von Komponisten, Werken und Instrumenten über Themenwelten wie Tiere, Märchen und Götter bis hin zum Frauenbild in der Oper oder dem Beruf des Sängers. Gemeinsam schlüpfen wir in Rollen, hören, schauen, singen und tanzen.

€ 2 pro Schüler

 

Oper selbstgemacht für Patenschulen
In unseren Patenschulprojekten beschäftigen wir uns intensiv mit Inhalten, Figuren und der Musik eines Stückes der Saison. An mehreren Projekttagen erarbeiten wir eine ganz eigene Version und präsentieren diese als krönenden Abschluss auf der Studiobühne der Oper Graz, mit allem was dazugehört – Licht, Sound, Kostüm und Requisite inklusive!

Preis auf Anfrage

 

Workshop Tanz
Wie mache ich große Gefühle in Bewegung sichtbar? Wie wird eine Alltagsgeste zum Ausdruck? An einem Vormittag schauen wir ins Training des Balletts der Oper Graz und erfahren, welche täglichen Herausforderungen eine Ballettproduktion mit sich bringt. Im darauffolgenden Workshop wird selbst ausprobiert: Im schöpferischen Prozess mit zwei Tänzern erarbeiten wir aus Alltagsgesten eine kurze Choreografie.

€ 5 pro Schüler  

 

Orchester & Chor hautnah
Musiker der Grazer Philharmoniker und des Chors der Oper Graz besuchen die Klasse, stellen sich und ihr Instrument vor und machen jede Menge Musik mit den Schülern. An einem zweiten Termin öffnen die Proberäume der Oper Graz ihre Türen und die Schüler nehmen mitten im Orchester oder Chor Platz und erleben Klang hautnah.

€ 5 pro Schüler  

 

Familien- und Schülerkonzerte
Wie klingt Graz? Und wie klingt es auf fernen Planeten? Wer bringt diese wunderschöne Musik zum Klingen? Und wer spielt hier eigentlich die 2. Geige? Wohin die kleine Valerie und andere große und kleine Helden reisen, und was sie dabei alles erleben, davon erzählen unsere Familien- & Schülerkonzerte mit den Grazer Philharmonikern. Mit Rhythmus, Stimme und Körpereinsatz bieten unsere Konzerte so einen wunderbaren Einstieg in die Klangwelt des Orchesters. Starke Rhythmen und große Melodien regen zum Mitmachen an – gemeinsam bringen wir die Oper zum Klingen!  

Die Planeten                                                      24. & 28. Okt 2018

Wer spielt denn hier die 2. Geige?               16. & 20. Jan 2019

Der Klang der Stadt                                           3. & 7. Apr 2019

Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel         22. & 26. Mai 2019

Gerne bieten wir auf Anfrage Vor- und Nachbereitung in der Schule sowie Materialmappen für den Unterricht an.

Für Schulklassen € 8 pro Schüler

Kontakt: Franziska Kloos  franziska.kloos@oper-graz.com
0316 8008 1452 0664 8842 2322

 

 

Führungen

Einstündige Führungen
Einstündige Führungen sind auf Anfrage an Schultagen zwischen 9 und 10 Uhr und zwischen 14 und 18 Uhr möglich und mit unseren pädagogischen Angeboten kombinierbar. Wir erkunden Foyer und Zuschauerraum und entdecken spannende Orte hinter den Kulissen. Auf Wunsch bieten wir auch Führungen mit selbst gewählten Schwerpunkten an.

€ 3 pro Schüler

 

Backstage-Führungen
An ausgewählten Terminen ermöglichen unsere dreistündigen Backstage-Touren für Schulklassen einen ganz besonderen Blick hinter die Kulissen. Wir schauen Profis aus Maske, Garderobe, Requisite und Bühnentechnik über die Schulter und lernen die Oper Graz von einer ganz anderen Seite kennen.

€ 4 pro Schüler

Kontakt: Andrea Streibl, andrea.streibl@oper-graz.com
0316 8008 1452