Statement von Iris Laufenberg, Michael Schilhan, Nora Schmid und Barbara Steiner 


Content

Aufgrund der kulturpolitischen Vorkommnisse in der vergangenen Woche haben Iris Laufenberg, Michael Schilhan, Nora Schmid und Barbara Steiner ein gemeinsames Statement formuliert: 

„Die kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Themen unserer Zeit und die aktive Beteiligung an relevanten Diskussionen ist ein Kernanliegen aller Kulturinstitutionen unserer Stadt. Diese Rolle können wir nur wahrnehmen, wenn die programmatische und künstlerische Freiheit unserer Häuser nicht an parteipolitische Loyalitäten gebunden ist. Wir möchten daher an die Stadtpolitik appellieren, die Vergabe von Fördergeldern an Kulturinstitutionen unabhängig von politischen Meinungsunterschieden zu behandeln.“
Iris Laufenberg, Geschäftsführende Intendantin Schauspielhaus Graz
Michael Schilhan, Geschäftsführender Intendant Next Liberty
Nora Schmid, Geschäftsführende Intendantin Oper Graz
Barbara Steiner, Leitung Kunsthaus Graz