Auftakte zur Saison 2019/20!


Content

Am 7. September bieten Solisten, das Ballett, der Chor, die Grazer Philharmoniker unter der Leitung von Marcus Merkel und die Technik des Hauses wieder eine fulminante Show mit Highlights quer durch das Programm der Spielzeit 2019/20 und allen Raffinessen der Bühnentechnik.

Das alljährliche Eröffnungskonzert der Grazer Philharmoniker ist dann der erste große musikalische Auftakt der neuen Saison. Ein wahres ukrainisches Gipfeltreffen unter der Leitung von Chefdirigentin Oksana Lyniv, mit dem Stargeiger Valeriy Sokolov und dem Ensemblemitglied und Publikumsliebling Tetiana Miyus!  Auf dem Programm stehen Dmitri Schostakowitschs Violinkonzert Nr.1 in a-Moll, die österreichische Erstaufführung von „Testament“ des Briten Mark-Anthony Turnage auf Basis von ukrainischen Texten und schließlich Sergej Prokofjews Suite Nr. 2 aus „Romeo und Julia“.

Im Anschluss an das Konzert wird die Bühne wieder Clubbinglocation bis in den frühen Morgen. Natürlich mit allem, was dazugehört: DJs, Liveacts, faszinierende Lichteffekte und Visuals, Drinks und noch einiges mehr.

 

„Hereinspaziert!“ 7. Sep 2019, 12, 15 & 19 Uhr

Eröffnungskonzert 21. Sep 2019, 19.30 Uhr

Opernclubbing 21. Sep 2019, im Anschluss an das Eröffnungskonzert (ab ca. 22 Uhr)