Content

18.09.2019

Gewinnen Sie Eintrittskarten für das Eröffnungskonzert der Saison 2019/20!

Am Samstag, 21. Sep 2019 um 19.30 Uhr, eröffnen die Grazer Philharmoniker die Saison 2019/20.
Machen Sie bei unserem kleinen Quiz mit und gewinnen Sie Karten!

Musik der extremen Gefühle könnte das Motto des diesjährigen Eröffnungskonzertes lauten. Tönende Angst und Verzweiflung etwa, komponiert von Schostakowitsch in seinem virtuosen ersten Violinkonzert. Die österreichische Erstaufführung von „Testament“, einer 2017 entstandenen Komposition von Mark-Anthony Turnage, erzählt in Gedichten und Volksmusik-Melodien die politische Geschichte der Ukraine. Als Kontrast dazu folgen Klänge der großen Liebe in der zweiten Suite aus Prokofjews Ballett „Romeo und Julia“. Als Solisten werden der Geiger Valeriy Sokolov und die Sopranistin Tetiana Miyus bezaubern.
Gleich im Anschluss an das Konzert, ab ca. 22 Uhr, öffnen sich die Tore zur Montagehalle und auf die Glasbrücke sowie – nach einem rasanten Umbau zur Clubbing-Location – auch die Bühne für das 10. Opernclubbing.

 

Hier geht es zum Gewinnspiel!

> WEITERLESEN
SCHLIESSEN
16.09.2019

Kammerkonzert „Damenwahl“ 

Die Reihe der Kammerkonzerte im Spiegelfoyer startet am 30. September mit Highlights aus (noch) unbekannten Werken von Komponistinnen.  

 

Clara Schumann kennen die meisten, aber wie sieht es mit Ethel Smyth aus? Das erste Kammerkonzert der Saison stellt einige Highlights aus der schier unendlichen Vielfalt der (noch) unbekannten Werke von Komponistinnen vor. Entdecken Sie etwa das romantische Klavierquartett der Rheinberger-​Schülerin Luise A. Le Beau, die Viola-​Sonate der englischen Zwischenkriegs-​Komponistin und Stanford-​Schülerin Rebecca Clarke, ein verschmitztes Klaviertrio nach Haydn der jungen Südtiroler Komponistin Manuela Kerer oder das impressionistische Klaviertrio „D‘Un Matin De Printemps“ von Lili Boulanger. Heute Abend ist Damenwahl!

 

Programm:

Eine Auswahl aus Werken von Komponistinnen, darunter u. a. Luise Le Beau, Rebecca Clarke, Lili Boulanger, Manuela Kerer und Finzi Graciane

 

Violine Karl Vorraber Viola Elissaveta Staneva Violoncello Marta Kordykiewicz Klavier Anton Bashynskyi

 

Montag, 30. September 2019, 19.30 Uhr, Spiegelfoyer 

Tickets & Info

> WEITERLESEN
SCHLIESSEN
09.09.2019

Die Grazer Philharmoniker steirern auf!

Am 14. September steirern die Grazer Philharmoniker wieder auf: Mit einem fulminanten Konzert am Grazer Hauptplatz unter der musikalischen Leitung von Marcus Merkel. 

Kaum mehr wegzudenken aus dem Grazer Veranstaltungskalender ist das Aufsteirern-​Wochenende im September. Alljährlicher Höhepunkt des Volkskulturfestes ist das Open-​Air-Konzert der Grazer Philharmoniker. Auf der Festbühne am Hauptplatz präsentiert das Orchester unter der Leitung von Marcus Merkel gute Musik von Symphonie und Operette bis Jodler und Popsong. Freuen Sie sich auf ein schwungvolles Konzert mit Ensemblemitgliedern und der Singschul‘ der Oper Graz sowie Ina Regen als Stargast! 

 

Das Konzert wird am 14. September live auf Puls 24 übertragen: https://news.puls24.at/  

 

Musikalische Leitung: Marcus Merkel
Gesang: Ivan Oreščanin/Sieglinde Feldhofer
Stargast: Ina Regen
Trompete: Stefan Plank 
Singschul‘ der Oper Graz 
Steirische Harmonika: Jürgen Berchthold

Infos & Tickets 

> WEITERLESEN
SCHLIESSEN
08.09.2019

Kaufen Sie 3 Tickets zum Preis von 2!

Nur am 9. September gibt es die „3 für 2-Aktion“ im Ticketzentrum.

Nur am 9. September gibt es die beliebte „3 für 2-Aktion“ im Ticketzentrum am Kaiser-Josef-Platz 10. 

Was Sie dafür tun müssen? Einfach zwischen 9 und 18 Uhr ins Ticketzentrum kommen und 3 Tickets Ihrer Wahl für die Saison 2019/20 zum Preis von 2 erwerben. Die Kolleginnen und Kollegen des Ticketzentrums beraten Sie gerne. 

Ausgenommen sind Premieren, Sonderveranstaltungen, die Silvestervorstellung, das Neujahrskonzert, die Opernredoute und Gastspiele. 

 

> WEITERLESEN
SCHLIESSEN