Im Chor der Oper Graz (Chordirektor Bernhard Schneider)

sind zurzeit keine Stellen zu besetzen

 

 

Bewerbungen mit Lichtbild, Lebenslauf und E-Mail-Adresse bitte an:
richard.jaehnig@oper-graz.com

Richard JÄHNIG
Choradministration

Im Grazer Philharmonischen Orchester (Chefdirigentin Oksana Lyniv)

sind folgende Stellen zu besetzen:

 

Ein/-e 2. Stimmführer/-in Kontrabass
ab 01.11.2018

Probespieltermin: 13.10.2018
Bewerbungsfrist: 01.09.2018

Pflichtstücke: Karl Ditters von Dittersdorf Kontrabasskonzert E-Dur
und Giovanni Bottesini Konzert h-Moll oder Serge Koussevitzky Konzert op.3
Die Probespielstellen und der Ort des Probespiels werden mit der Einladung bekanntgegeben.

Vergütung nach KV des Grazer Philharmonischen Orchesters:
Grundgehalt: € 2418,10 (14x jährlich) + Zulagen

 

Ein/-e 1. koord. Konzertmeister/-in
ab Jänner 2019

Probespieltermin: 15.11.2018
Bewerbungsfrist: 01.10.2018

Pflichtstück: Mozart Violinkonzert (G-Dur KV 216, D-Dur KV 218 oder A-Dur KV 219) und ein romantisches Konzert freier Wahl.
Die Probespielstellen und der Ort des Probespiels werden mit der Einladung bekanntgegeben.
Die Probespielstellen und der Ort des Probespiels werden mit der Einladung bekanntgegeben.

Vergütung nach KV des Grazer Philharmonischen Orchesters:
Grundgehalt: € 2418,10 (14x jährlich) + Zulagen

 

Eine 1. Violine Tutti
ab Jänner 2019

Probespieltermin: 29.11.2018
Bewerbungsfrist: 07.10.2018

Pflichtstück: Mozart Violinkonzert (G-Dur KV 216, D-Dur KV 218 oder A-Dur KV 219) und ein romantisches Konzert freier Wahl.
Die Probespielstellen und der Ort des Probespiels werden mit der Einladung bekanntgegeben.
Die Probespielstellen und der Ort des Probespiels werden mit der Einladung bekanntgegeben.

Vergütung nach KV des Grazer Philharmonischen Orchesters:
Grundgehalt: € 2418,10 (14x jährlich) + Zulagen

Bewerbungen mit Lichtbild, Lebenslauf und E-Mail-Adresse bitte an:

klaus.eberle@oper-graz.com
Mag. Klaus EBERLE
Orchesterinspektor

In der Oper Graz

DIE OPER GRAZ SUCHT AB SOFORT

geringfügige Aushilfen (m/w) für die Abteilung Maske

Anforderungsprofil:
Lehrabschluss im Beruf Friseur/in
Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und freundliche Umgangsformen
Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Proben- und Vorstellungsbetrieb)
Kenntnisse im Knüpfen, Make-up und Hochsteckfrisuren erwünscht

Monatlich maximal € 438,05 (Stundensatz laut KV von mind. € 9,07

Bewerbungen bitte via Email an:
Alexandra Heil
alexandra.heil@oper-graz.com
oder postalisch an: Opernhaus Graz GmbH
Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz