Im Chor der Oper Graz (Chordirektor Bernhard Schneider)

sind folgende Stellen zu besetzen

Zwei 1.Tenöre
Ab Saison 2018/2019
Bewerbungsfrist: 06.11.2017

 

Ein 2.Bass
Ab Saison 2018/2019
Bewerbungsfrist: 06.11.2017

 

Die monatliche Anfangsgage (14 Gehälter) beträgt, eventuelle Vordienstzeiten nicht eingerechnet, brutto € 1857,00 zuzüglich Zulagen.

Bewerbungen mit Lichtbild, Lebenslauf und E-Mail-Adresse bitte an:
richard.jaehnig@oper-graz.com

Richard JÄHNIG
Choradministration

Im Grazer Philharmonischen Orchester (Chefdirigentin Oksana Lyniv)

sind folgende Stellen zu besetzen:

Ein/-e STIMMFÜHRER/-IN CELLO

Probespieltermin: 15.12.2017

Bewerbungsfrist: 27.10.2017

Pflichtstücke: Haydn Cellokonzert D-Dur und ein romantisches Konzert freier Wahl

Vergütung nach KV des Grazer Philharmonischen Orchesters:
Grundgehalt: € 2363,30 (14x jährlich)
Funktionszulage: € 459,10 (14x jährlich)
Instrumentenpauschale: € 132,60 (12x jährlich)

 

Die Probespielstellen werden mit der Einladung zugesandt.
Bewerbungen mit Lichtbild, Lebenslauf und E-Mail-Adresse bitte an:

klaus.eberle@oper-graz.com
Mag. Klaus EBERLE
Orchesterinspektor

In der Oper Graz

DIE OPER GRAZ SUCHT AB SOFORT

geringfügige Aushilfen (m/w) für die Abteilung Maske

Anforderungsprofil:
Lehrabschluss im Beruf Friseur/in
Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und freundliche Umgangsformen
Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Proben- und Vorstellungsbetrieb)
Kenntnisse im Knüpfen, Make-up und Hochsteckfrisuren erwünscht

Monatlich maximal € 425,70 (Stundensatz laut KV von mind. € 8,86

Bewerbungen bitte via Email an:
Alexandra Heil
alexandra.heil@oper-graz.com
oder postalisch an: Opernhaus Graz GmbH
Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz

Die OPER GRAZ sucht in der Spielzeit 2018/19

eine Souffleuse/einen Souffleur

für Operette und Musical (12. Sept. bis 20. Okt. 2018 oder 30. Okt. bis 8. Dez. 2018)

Der Gastvertrag kann zu einer Festanstellung ab der Saison 2019/20 führen (Oper, Operette, Musical).

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem geltenden Kollektivvertrag für Szenischen Dienst. Das derzeitige monatliche Entgelt beträgt EUR 1.642,66 brutto, Wohnraum kann ggfs. gestellt werden. Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation.

Wir erwarten Erfahrung als Souffleuse/als Souffleur im Musiktheater, gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache, Kenntnisse der italienischen und französischen Sprache. Weitere Sprachkenntnisse (Russisch, Tschechisch) von Vorteil.

Ende der Bewerbungsfrist: 2. Jänner 2018

Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf und Foto richten Sie bitte ausschließlich per Email an: michael.barobeck@oper-graz.com

 

DIE OPER GRAZ veranstaltet am 1. Feb 2018 eine Audition zu

„KISS ME, KATE“ von Cole Porter 
  Regie: Lee Blakeley/Tess Gibbs
Choreographie: Nick Winston

 Produktionszeitraum:
Proben ab 11. Sept. 2018
Premiere am 20. Okt. 2018
ca. 20 Vorstellungen bis April 2019

Audition für folgende Rollen:
10 Damen Ensemble
9 Herren Ensemble

Voraussetzung:
ausgezeichnete Gesangsstimme
ausgezeichnete tänzerische Fähigkeiten (für einige Herren-Ensemble-Positionen Tap Dance erforderlich!)
Gesang englisch
guter deutschsprachiger Dialog

Vergütung:
EUR 500.- pro Vorstellung
EUR 4.000.- Pauschale
darüber hinaus werden keine Kosten (Reisen, Unterkunft) übernommen

Termin:
1. Feb 2018
ab ca. 13.00 Uhr
evtl. Callback am 2. Feb. 2018
Oper Graz: 8010 Graz, Kaiser-Josef-Platz 10

mitzubringen:
1 Song (englisch)
Monolog oder Text in deutscher Sprache (nur die Herren)
Tanzkleidung
Tap Shoes (nur die Herren für einige Ensemble-Positionen)

Bewerbungen mit Lebenslauf (in englischer Sprache!) und Photo bis 31. Dez. 2017 an:
anja.prietl@oper-graz.com

Teilnahme an der Audition nur nach vorheriger schriftlicher Einladung!
Es werden keine Reise- oder Hotelkosten übernommen.