Im Chor der Oper Graz (Chordirektor Bernhard Schneider)

sind zurzeit keine Stellen zu besetzen

Bewerbungen mit Lichtbild, Lebenslauf und E-Mail-Adresse bitte an:
richard.jaehnig@oper-graz.com

Richard Jähnig
Choradministration

Bei den Grazer Philharmonikern (Chefdirigentin Oksana Lyniv)

sind folgende Stellen zu besetzen:

 

 

Ein 1., 3., 5. und 7. Horn (mit Verpflichtung zur Horntuba)
Ab 1.12.2019
Bewerbungsfrist: 31.08.2019
Probespieltermin: Herbst 2019
Pflichtstücke: Mozart 4. Hornkonzert (KV495) und Strauss 1. Hornkonzert (op.11)
Die Probespielstellen und der Ort des Probespiels werden mit der Einladung bekanntgegeben.
Vergütung nach KV des Grazer Philharmonischen Orchesters:
Grundgehalt: € 2418,10 (14x jährlich) + Funktionszulage: € 469,80 (14x jährlich) + Zulage für Nebeninstrument: € 62,30 (14x jährlich) + Instrumentenpauschale incl. Zukunftssicherung: € 106,10 (12x jährlich)

 

Bewerbungen mit Foto, Lebenslauf und E-Mail-Adresse bitte an:

 

klaus.eberle@oper-graz.com
Mag. Klaus EBERLE
Orchesterinspektor

In der Oper Graz

IN DER BALLETTKOMPANIE

der Oper Graz sind zurzeit keine Stellen zu vergeben.

Currently there are no job opportunities in the Ballet-Company of the Oper Graz.

STELLENANGEBOT MASKENMITARBEITER/IN MIT AUSBILDUNGSVERANTWORTUNG

Bewerbungsfrist: 04.06.2019
Beginn der Anstellung: 01.09.2019

Die Oper Graz GmbH ist Teil der Theaterholding Graz und ein Mehrspartenhaus (Oper, Operette, Musical, Konzert, Ballett) mit zwei Spielstätten im Repertoirebetrieb. Pro Spielzeit entstehen ca. 10 Neuproduktionen auf der Hauptbühne und es werden im Gesamten ca. 300 Vorstellungen gespielt. Mit rund 160.000 Besuchern und mehr als 350 Mitarbeitern ist die Oper Graz eines der größten Opernhäuser Österreichs.

Ihr Aufgabengebiet:

Sie sind als Maskenmitarbeiter/in für die künstlerischen und fachlichen Aufgaben in der Maskenbildnerei zuständig. Dazu gehören das Anfertigen von Perücken und Maske sowie auch die Betreuung von Proben und Vorstellungen.

Zusätzlich übernehmen Sie die Führung der Ausbildung der Maskenlehrlinge und erarbeiten Weiterbildungsmaßnahmen für unsere Mitarbeiter/innen der Abteilung.

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Maskenbildner/in, zusätzliche Friseurausbildung von Vorteil
  • Berufserfahrung im Theater
  • Abgeschlossenes Ausbildner/innen-Training von Vorteil
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
  • Sicheres und freundliches Auftreten und die Bereitschaft, Ausbildungsverantwortung zu übernehmen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Aus-, Fort- und Weiterbildungen in fachlichen und persönlichen Bereichen
  • Die Möglichkeit eigene Ideen und Optimierungsvorschläge einzubringen
  • Ein entwicklungsfreundliches Arbeitsumfeld
  • Arbeitserfahrung in einer modernen Theaterorganisation

Entlohnung:

Entlohnung ab € 1.878,34 brutto monatlich (14 x jährlich, entspricht dem KV-Grundgehalt inklusive Zulagen); je nach Ausbildung und/oder anrechenbaren Vordienstzeiten kann eine höhere Einstufung erfolgen; eine zusätzliche Überzahlung für die Ausbildungsverantwortung wird je nach Erfahrung in Aussicht gestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte via Email an:

christa.kindler@oper-graz.com

Sekretariat der Technischen Direktion