Er ließ die Würfel rollen

Frank Loessers Biographie, aufgezeichnet von seiner Tochter Susan Loesser, gewährt Einblicke in die glitzernde Welt des Musicals. Frank Loesser, selbst einer der Großen des Unterhaltungstheaters, hat mit seinen Erfolgen wie „Where’s Charley?“ (1948), „Guys and Dolls“ (1950), „The Most Happy Fella“ (1956) und „How to Succeed in Business without Really Trying“ (1961) den Broadway um wichtige Schlüsselwerke bereichert. Grund genug, die – leider nur auf Englisch verfügbare – Biographie mit Genuss zu lesen.