Terry Chladt


Der ehemalige Wiener Sängerknabe wurde in Athen geboren. Zahlreiche Aufträge und Produktionen als Komponist, Arrangeur und Musicaldarsteller. Seit Jahren ist er Puppenspieler und Synchronsprecher im Kinderprogramm des ORF (ABC BÄR, Hallo Okidoki „Kater Kurt“, Kasperl & Leopold, Knall Genial). Schauspiel-Solist bei den Bregenzer Festspielen (Die Zauberflöte). Initiator des Projektes gudrun – A cappella im 21sten Jahrhundert. Seit 2015 bei den Sommerspielen Melk.
Mit „Wie William Shakespeare wurde“ feiert Terry Chladt sein 11-jähriges Bühnenjubiläum beim Next Liberty-Familienmusical in Koproduktion mit der Oper Graz.