Rico Salathe


Der gebürtige Schweizer absolvierte seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an der Performing Academy in Wien. Erste Bühnenerfahrung sammelte er am Stadttheater Basel, u. a. als Zettel/Pyramus in „Sommernachtstraum“, Gottlieb Biedermann in „Biedermann und die Brandstifter“, als Gesangssolist in „Rock’n’Strings“ und „Dancing with the stars“ sowie „Fame“. Während seiner Studienzeit in Wien konnte man ihn in der Titelrolle des Musicals „Peter Pan“ und als Ebenezer/junger Scrooge in „Die Weihnachtsgeschichte“ („teatro-Produktionen) sehen, als Ritter Kay in „Artus-Excalibur“ auf der Felsenbühne Staatz, als Johanson in „Liebe, Tod & Kruzifix“ am Theater Akzent und im Ensemble mit Cover Ramon in „Zorro“ beim Musicalsommer Winzendorf . Dem folgten seither Engagements als Doody in „Grease“ (Musical Tommy Tour), in „Grand Hotel“ und „La cage aux folles“ am Stadttheater Baden und in der Hauptrolle Evan im Musical „13“ in der TT-Planet-Halle. Im Sommer 2018 spielt Rico noch in „Mamma Mia!“ bei den Thunerseespielen in der Schweiz, bevor er in „Kiss Me, Kate“ an der Oper Graz zu erleben sein wird.