Paul Csitkovics


Paul Csitkovics absolvierte seine Musical-Ausbildung an der Performing Academy in Wien und studierte Tanz in der Tanzwerkstadt Fux. Er erhielt zahlreiche Meistertitel bei Showtanz-Meisterschaften und wurde Finalist der deutschen Tanz-Castingshow „Got to Dance”. Darüber hinaus erlangte er den 3. Platz bei „Austria’s Next Male Model“.
Für seine Darstellung der Doppelrolle Wolf/Aschenputtels Prinz in „Into the Woods“ am Vienna’s English Theatre wurde er 2016 für den „Papageno-Award“ nominiert. Weitere Bühnenerfahrung sammelte er beim „Eurovision Song Contest“ (im ORF), mit den Shows „Aquaria“ (im englischen Bournemouth) und „Happy Birthday, Uwe Kröger“ (in der Wiener Stadthalle). Weiters war er im Ensemble von Produktionen wie „Estelle“ (Ronacher Wien), „Artus – Excalibur“ (Felsenbühne Staatz), „Messiah Rocks!“ und „Jesus Christ Superstar“ (Vereinigte Bühnen Wien), „Dernière“ (Theater Akzent), sowie „Zorro – Das Musical“ beim Musicalsommer Winzendorf verpflichtet. In der Uraufführungsbesetzung von „I Am from Austria“ am Raimund Theater war er u. a. als Felix Moser besetzt.
2018/19 gibt Paul Csitkovics sein Debut an der Oper Graz und wirkt in „Kiss Me, Kate“ mit.