Michael Zejdlik


Solisten

Michael Zejdlik wurde in Voitsberg geboren und steht seit dem Jugendalter als Schauspieler auf der Bühne. Sein Repertoire umfasst Horváth, Shakespeare, Kleist, Agatha Christie, Shaw, Nestroy und Molière. Zu seinen Rollen zählten u. a. Kasimir („Kasimir und Karoline“), Valère („Der Geizige“), Malvolio („Was ihr wollt“), Antipholus von Ephesus („Komödie der Irrungen“), Sergeant Trotter („Die Mausefalle“), Schreiber Licht („Der zerbrochne Krug“) und Oberst Pickering („Pygmalion“), sowie der Brandner Kaspar („Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“). Weitere Stationen waren Rollen in Kabarettproduktionen und Boulevardstücken, sowie verschiedene Regieassistenzen u. a. für Judith Wille, Astrid Ranner und Thomas Sobotka.
Seit der Saison 2014/15 Mitglied der Statisterie der Oper Graz, war Michael Zejdlik 2015/16 in „My Fair Lady“ als Butler bei Professor Higgins zu sehen. 2017/18 wirkt er in „Eine Nacht in Venedig“ als Centurio mit.

Bildergalerie
Aufführungen mit Michael Zejdlik
Jän: 19., 24.
Feb: 15.
Mär: 2.