Maickel Leijenhorst


Maickel Leijenhorst stand bereits 1997 in Amsterdam mit Michael Jackson bei dessen „HIStory World Tour“ auf der Bühne. 2007 schloss er seine Musicalausbildung an der Frank Sanders Akademie voor Muzikaal Theater in Amsterdam ab. Während des Studiums besuchte er Meisterkurse und arbeitete als Sänger und Tänzer im Disneyland Paris. Es folgten Engagements in den Niederlanden im Ensemble von „Dreamgirls“, als Simon („Jesus Christ Superstar“), als Borre (im Rockmusical „Home Again“) sowie als Chad Danforth („High School Musical“). Im deutschsprachigen Raum war er u. a. in „Shrek – Das Musical“ zu erleben und gehörte er zum Ensemble mehrerer „Hairspray“-Produktionen (in Köln ab 2009 und in München und Merzig 2012). 2015/16 wirkte er in Braunschweig in „Ragtime“ mit, und 2016 war er als Hud in der Open-Air-Produktion von „Hair“ in Magdeburg zu sehen.
2012/13 gab Maickel Leijenhorst sein Debut an der Oper Graz als Tyrone Jackson („Fame“). Nun kehrt er 2017/18 nach Graz zurück und ist in „Ragtime“ Teil des „Harlem-Ensembles“.