Christian Scherler


Chor

Das Gesangsstudium absolvierte der Tenor am Konservatorium der Stadt Wien. Diverse Engagements als Lehrbub in Wagners „Die Meistersinger von Nürnberg“ führten ihn an die Opéra de Bastille, Paris, Antwerpen und Gent. Ferner war er an der österreichischen Erstaufführungen von Schnittkes „Historia von D. Johann Fausten“ und Boesmans „Wintermärchen” beteiligt. Seit 2007 ist er festes Mitglied des Grazer Opernchores. 2016 erschien eine CD Brahms/Tieck „Die schöne Magelone“.

Bildergalerie