Anita Vidovic


Nach ihrer Ausbildung in Frankfurt, Paris, Zürich und New York wurde Anita Vidovic an das Theater des Westens engagiert, wo sie in Anything Goes, Cabaret, La Cage aux Folles und als Solistin in der Ufa-Revue zu sehen war. In einer (auch auf DVD erschienenen) Koproduktion mit dem Opera House of Houston spielte sie die Mae Jones in Kurt Weills Street Scene. In Mannheim gastierte sie als Graziella (West Side Story) und in Crazy for You, in Niedernhausen in Andrew Lloyd Webbers Sunset Boulevard. Sie wirkte in diversen Musikvideos und Tanzshows als Tänzerin mit, ist im Gala-Veranstaltungsbereich an der Entstehung und Umsetzung verschiedener Showformate beteiligt und choreographierte die Show Magic of the Dance (ebenfalls auf DVD erhältlich). Mit ihrer Ufa-Show Das gibt’s nur einmal oder mit der »Musical Company«, einer freien professionellen Musicalformation, tritt sie das Jahr über in ganz Deutschland auf. Im Musicaltheater Hanau ist sie in Nonnsens und der Fünfziger-Jahre-Revue Taffetas (die sie auch choreographierte) zu sehen.
An der Grazer Oper ist sie in der Saison 2005/06 als Tess (Crazy for You) zu Gast.

www.anitavidovic.de