Vorbereitungen für die „Schwalbe“


Content

Während sich das Publikum noch dem vorweihnachtlichen Zauber in „Nussknacker und Mäusetraum“ hingibt, laufen die Proben für die nächste Premiere, „La Rondine“, auf Hochtouren. Die gefeierte Inszenierung von Rolando Villazón an der Deutschen Oper Berlin ist ab dem 12. Jänner des neuen Jahres zu erleben. Mit Sophia Brommer (Magda) und Mickael Spadaccini (Ruggero) in den Hauptrollen.

Vorab konnten wir bereits einen ersten Blick auf die von Johannes Leiacker gestalteten Kulissen werfen, denn das Bühnenbild ist bereits in unserer Montagehalle eingetroffen.

 

Premiere: 12. Jän 2017
Vorstellungen bis: 24. Mär 2017