Franz Gürtelschmied


Franz Gürtelschmied begann seine Karriere 2014 beim Young Singers Project der Salzburger Festspiele. Im Rahmen dieses Programms zur Förderung junger Opernsänger sang er unter der Leitung von Franz Welser-Möst und der Regie von Harry Kupfer den Tierhändler in Richard Strauss’ Der Rosenkavalier sowie den Pedrillo in Mozarts Entführung aus dem Serail und kehrte 2016 als Enrique in der Welturaufführung von Thomas Adès’ The Exterminating Angel nach Salzburg zurück. Auch zum Wagner Festival Wels sowie zur Bühne Baden hat der junge Tenor eine intensive Verbindung. 
Besondere Aufmerksamkeit erregte sein Debüt als Alkibiades in Ernst Kreneks Pallas Athene weint an der Neuen Oper Wien im Herbst 2016.
Sein Temperament im Operetten-Genre bewies der junge Tenor in der Titelpartie des Zigeunerbarons bei den Schlossfestspielen Langenlois 2015. Dorthin wird er im Sommer 2017 als Camille de Rossillon in Franz Lehárs Die Lustige Witwe zurückkehren. Weitere Pläne für die kommende Spielzeit beinhalten ein Engagement als 4. Knappe (Parsifal) an der Opéra National de Paris unter Philippe Jordan und als Steuermann (Der fliegende Holländer) unter Adám Fischer in Budapest.
Neben seinem breit gefächerten Opern und Operetten-Repertoire, zeigt der Wiener Tenor genauso große Wandlungsfähigkeit in der intensiven Beschäftigung mit dem Liedgesang. Davon zeugen Engagements für diverse Liederabende mit ausgewählten Programmen, wie einem rein italienischen Solo-Recital (Rising Stars der Klaviermanufaktur Blüther), einem Schubert-Programm im Wiener Konzerthaus oder einem romantischen Liederabend beim Kultursommer Semmering 2016. Darüber hinaus widmet er sich leidenschaftlich der Kirchenmusik und singt als Solist in diversen Messen und Oratorien.
Der junge Tenor Franz Gürtelschmied studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in seiner Heimatstadt Wien. Eine enge Zusammenarbeit verbindet ihn mit deiner Lehrerin Prof. Irina Gavrilovici und dem Dirigenten Univ.-Prof. Ivan Parik.
In der Spielzeit 2016/17 gastiert er am Opernhaus Graz als Tony in Leonard Bernsteins West Side Story.

 

 

Bildergalerie