Caroline Matthiessen


Die Britin Caroline Matthiessen tanzte nach ihrer Ausbildung an der Musikhochschule Frankfurt in Wiesbaden, Bielefeld und Würzburg. Im Laufe ihrer Karriere verkörperte sie beinahe alle großen Rollen des Repertoires wie Odette/Odile, Clara, Julia und Coppélia, sowie zahlreiche für sie kreierte Hauptrollen. In Gastspielen trat sie u. a. in Avignon, Hannover, Düsseldorf und Bukarest auf.
2016/2017 absolvierte sie bei der Royal Academy of Dance ein Postgraduate-Studium zur Tanzpädagogin, das sie mit höchster Auszeichnung abschloss.
An der Oper Graz gibt sie im Frühjahr 2017 ihr Debut als Pauline in der Wiederaufnahme der „West Side Story“.