Barbara Wanasek


Die gebürtige Niederösterreicherin Barbara Wanasek studierte an den Performing Arts Studios Vienna sowie der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien. Sie erlangte ihr Diplom im Fach Musical am Institut für Sologesang und Musikdramatische Darstellung. Nach ihrer Ausbildung spielte sie in Bremen Tinkerbell in einer Musicaladaption von „Peter Pan“. Es folgte u. a. die Rolle der Trude Herr in „Sehnsucht nach dem Happy End“ an der Komödie im Bayerischen Hof in München. 2012 stand sie in „Sweet Charity“ am Stadttheater Baden auf der Bühne, gefolgt von einem Engagement an der Musikalischen Komödie in Leipzig in der Uraufführung von „Wagners Dings mit dem Ring“ von Thomas Zaufke. Im Sommer 2014 übernahm sie die Choreographie des Kindermusicals „Die Götterolympiade“, gefolgt von Engagements an der Oper Kiel in „Kiss Me, Kate“, „My Fair Lady“ und „Evita“. 2017/18 gastiert sie erneut in Kiel (als Mabel Washington in „Fame“).
Im Frühjahr 2017 gibt sie als Francisca („West Side Story“) ihr Debut an der Oper Graz.