Annakathrin Naderer


Die Wienerin Annakathrin Naderer absolvierte ihre Ausbildung an den Performing Arts Studios Vienna sowie an der Joop van den Ende Academy in Hamburg. Sie debutierte bei der deutschsprachigen Erstaufführung von „High School Musical“. Anschließend war sie als Cathy im Musical „Company“ zu erleben. 2013 stand sie als Ali/Cover Sophie im Musical „Mamma Mia!“ sowohl in Stuttgart als auch 2014 im Wiener Raimundtheater auf der Bühne. In Amstetten spielte sie 2014 die Kiki in „Flashdance“, und 2015 war sie bei den Thunerseespielen in „Romeo & Julia“ als Ensemble/Cover Julia, sowie in St. Gallen in „Flashdance“ zu sehen. Zuletzt war sie in Amstetten für die Rolle der Rusty in „Footloose“, sowie in St. Gallen für die Rolle der Anybody’s in „West Side Story“ engagiert. In der Saison 2016/17 debutiert sie an der Oper Graz mit selbiger Rolle.